SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Bittersweet5

Alita: Battle Angel kommt mit einer FSK 12-Freigabe in die deutschen Kinos

Am 14. Februar 2019 startet Alita: Battle Angel in den deutschen Kinos. James Cameron (Terminator), der zur Zeit mit seiner Avatar-Reihe beschäftigt ist, schrieb das Drehbuch. Die Regie übernahm Robert Rodriguez (From Dusk Till Dawn) und wie wir bereits berichteten, erhielt Alita: Battle Angel von der MPAA ein PG-13-Rating. 

Die FSK vergab dem Film nun bei einer Lauflänge von knapp 123 Minuten eine Freigabe ab 12 Jahren. Den finalen Trailer kann man sich hier ansehen.

alita fsk 12 kino start

Mehr zu:

Alita: Battle Angel

(OT: Alita: Battle Angel, 2018)
Meldung:

Aktuelle Meldungen

Wrong Turn: Details zu den deutschen Uncut-Mediabooks von Nameless
The Bad Man - FSK lehnt sogar um 20 Minuten geschnittene Fassung ab
Blade - Horrorfilm mit Wesley Snipes ist nicht mehr indiziert
Jason goes to Hell - Die Endabrechnung ist vom Index
Das Ding aus einer anderen Welt: 4-Disc Deluxe Edition von Turbine im März 2019
The House That Jack Built: Deutsche Blu-ray & DVD enthalten den Unrated Director
Alle Neuheiten hier

Kommentare

03.02.2019 00:16 Uhr - Universal Terminator
Der Trailer sieht durchaus nach sehr unterhaltsamen Brainout aus.
Wie von rodriguez ja eh gewohnt, nur diesmal halt etwas weniger brutal.
Na klar über die 'zu zahme verfilmung' des Manga lässt sich streiten.

03.02.2019 01:55 Uhr - Nick Toxic
3x
User-Level von Nick Toxic 1
Erfahrungspunkte von Nick Toxic 26
03.02.2019 00:18 Uhr schrieb alex_wintermute
War klar dass das nix wird. Pussys. Das Comic ist ultrabrutal. Alles unter NC17 ist ein Witz.

Weiß zwar nicht welchen Manga Du gelesen haben willst, aber ULTRABRUTAL ist anders.
Da fallen so Sachen wie Fist of the North Star, Violence Jack oder Ichi the Killer doch eher drunter.
Also mit deinem NC-17 lehnst Du dich soweit aus dem Fenster das Du drohst heraus zu fallen.

03.02.2019 09:27 Uhr - Fliegenklatsche
5x
Ich glaube es wird langsam Zeit, dass Schnittberichte eine User-Blockier-Funktion einführt. Von manchen Leuten mag ich nämlich echt keine Kommentare mehr lesen müssen...

P.S.: Das ist natürlich nicht auf die Kommentare bezogen, die hier jetzt noch stehen. Die Mods sind mal mit dem ganz großen Besen durchgegangen! :)

03.02.2019 11:32 Uhr - johnwick
03.02.2019 01:55 Uhr schrieb Nick Toxic
03.02.2019 00:18 Uhr schrieb alex_wintermute
War klar dass das nix wird. Pussys. Das Comic ist ultrabrutal. Alles unter NC17 ist ein Witz.

Weiß zwar nicht welchen Manga Du gelesen haben willst, aber ULTRABRUTAL ist anders.
Da fallen so Sachen wie Fist of the North Star, Violence Jack oder Ichi the Killer doch eher drunter.

ultrabrutal :d das hört sich nach werbegelaber aus den 80er an egal,
meinst du die realverfilmungen (Fist of the North Star und itchi) der comics oder nur die serien?
bei comicserien kann man sich besser distanzieren family guy ,simpsons,brockleberry und south park haben ja auch oft mehr oder weiger gewalttätige szenen das shockt kein vorschüler mehr das wirkt so übertrieben schon wieder lächerich wie bei itchy und scratchy wo bart und lisa darüber lachen.

03.02.2019 11:52 Uhr - Tom Cody
2x
DB-Helfer
User-Level von Tom Cody 19
Erfahrungspunkte von Tom Cody 7.802
03.02.2019 09:27 Uhr schrieb Fliegenklatsche
Ich glaube es wird langsam Zeit, dass Schnittberichte eine User-Blockier-Funktion einführt. Von manchen Leuten mag ich nämlich echt keine Kommentare mehr lesen müssen...
P.S.: Das ist natürlich nicht auf die Kommentare bezogen, die hier jetzt noch stehen. Die Mods sind mal mit dem ganz großen Besen durchgegangen! :)

Yep, das mit dem "Besen" habe ich ebenfalls begrüßt.
Eine Blockier-Funktion gibt es sicherlich auch, nur wird nicht gleich jeder User gesperrt, der mal über die Strenge schlägt, Unsinn verzapft oder auch mal bewusst ein wenig provoziert. Fände ich persönlich jetzt auch nicht so wirklich prickelnd. Manchmal reicht (wie hier) schon ein Großreinemachen im Thread oder auch eine mahnende PN an den Verfasser. Das würde auch sonst der Intention dieser Seite etwas entgegenlaufen. Es gab aber auch schon Fälle, wo User/Trolle wirklich extrem ausfallend, aggressiv und beleidigend wurden. Die wurden dann auch schon mal komplett gesperrt.

Um aber mal auf "Alita: Battle Angel" zurückzukommen:
Meine Gründe den Film sehen zu wollen, habe ich ja schon vor 6 Tagen bei der PG13-Meldung genannt. Auch das 12er Rating habe ich erwartet, obwohl eine FSK16-Freigabe in diesen Bereichen ebenfalls möglich ist ("Split","10 Cloverfield Lane", "The Dark Knight", "Sucker Punch", "Drag me to Hell" etc. etc.)
Erste Kritiken (auch von durchaus von mir geschätzten Reviewern wie Jeremy Jahns oder Chris Stuckmann) fallen doch überraschend positiv aus.
Zumindest scheint der Film kein Totalausfall wie "FantFourstick" oder "Jupiter Ascending" zu sein.
Ich habe meine Erwartungen jetzt auch nicht so hoch geschraubt und lasse mich in ca. zwei Wochen einfach mal überraschen...

03.02.2019 12:04 Uhr - alraune666
Naja, wird bestimmt ein netter Film um ihn mit den Kids zu schauen, aber ein bodenstaendiger Rodriguez waere mal wieder wuenschenswert. Und auch mal wieder ein neuer guter Peter Jackson der nix mit Ringen oder Hobbits zu tun hat. Die WWI Doku ist sehr gelungen, aber ich denke mal eher an einen neuen Spielfilm.

03.02.2019 12:42 Uhr - Nick Toxic
1x
User-Level von Nick Toxic 1
Erfahrungspunkte von Nick Toxic 26
03.02.2019 11:32 Uhr schrieb johnwick
03.02.2019 01:55 Uhr schrieb Nick Toxic
03.02.2019 00:18 Uhr schrieb alex_wintermute
War klar dass das nix wird. Pussys. Das Comic ist ultrabrutal. Alles unter NC17 ist ein Witz.

Weiß zwar nicht welchen Manga Du gelesen haben willst, aber ULTRABRUTAL ist anders.
Da fallen so Sachen wie Fist of the North Star, Violence Jack oder Ichi the Killer doch eher drunter.

ultrabrutal :d das hört sich nach werbegelaber aus den 80er an egal,
meinst du die realverfilmungen (Fist of the North Star und itchi) der comics oder nur die serien?
bei comicserien kann man sich besser distanzieren family guy ,simpsons,brockleberry und south park haben ja auch oft mehr oder weiger gewalttätige szenen das shockt kein vorschüler mehr das wirkt so übertrieben schon wieder lächerich wie bei itchy und scratchy wo bart und lisa darüber lachen.


Nein ich meine schon die Vorlagen die auf Papier sind bei Ichi the Killer, wo es härter zu geht als in dem Streifen von Miike.
Bei Violence Jack, auch Devil Mann (was ja gern als Vorgänger gesehen wird), und Fist of the North Star sind beide Varianten brutaler als Battle Angel Alita.
Wenn das alles gut umgesetzt ist jetzt in dem Film kann man ein PG-13 auch echt gut ausreizen, hat man ja auch bei The Dark Knight und auch Venom gesehen.
Gerade bei letzterem Film scheinen viele die über das Rating gemault haben die Figur ganz anders in Erinnerung gehabt zu haben als sie in Comicform ist. Ich hab den gesamten Run aus den 90ern den Venom hatte zu Hause und da ist vielleicht nur eine Story bei die sehr hart ist.
Das was ich von Alita gelesen habe (wir hatten damals die Comics sogar in der Schulbibliothek) ist jetzt auch nix wo ich gleich ein hartes Rating in der Umsetzung sehen würde.

04.02.2019 08:10 Uhr - Fliegenklatsche
2x
03.02.2019 11:52 Uhr schrieb Tom Cody
Yep, das mit dem "Besen" habe ich ebenfalls begrüßt.
Eine Blockier-Funktion gibt es sicherlich auch, nur wird nicht gleich jeder User gesperrt, der mal über die Strenge schlägt, Unsinn verzapft oder auch mal bewusst ein wenig provoziert. Fände ich persönlich jetzt auch nicht so wirklich prickelnd. Manchmal reicht (wie hier) schon ein Großreinemachen im Thread oder auch eine mahnende PN an den Verfasser. Das würde auch sonst der Intention dieser Seite etwas entgegenlaufen. Es gab aber auch schon Fälle, wo User/Trolle wirklich extrem ausfallend, aggressiv und beleidigend wurden. Die wurden dann auch schon mal komplett gesperrt


Ich meine auch gar nicht, dass deren Accounts gesperrt werden sollen, sondern eher eine "Ignorier-Funktion" wie ich sie aus Foren früher kenne. Da kann man dann einen User den man nicht mag auf seine "Ignorier-Liste" setzen, und anschließend werden einem dann deren Kommentare nicht mehr angezeigt. Diejenigen die "Ignoriert" werden, werden in ihrem posting überhaupt nicht eingeschränkt, aber ich muss deren Käse nicht mehr lesen. :)

04.02.2019 10:14 Uhr - Tom Cody
2x
DB-Helfer
User-Level von Tom Cody 19
Erfahrungspunkte von Tom Cody 7.802
04.02.2019 08:10 Uhr schrieb Fliegenklatsche
03.02.2019 11:52 Uhr schrieb Tom Cody
Yep, das mit dem "Besen" habe ich ebenfalls begrüßt.
Eine Blockier-Funktion gibt es sicherlich auch, nur wird nicht gleich jeder User gesperrt, der mal über die Strenge schlägt, Unsinn verzapft oder auch mal bewusst ein wenig provoziert. Fände ich persönlich jetzt auch nicht so wirklich prickelnd. Manchmal reicht (wie hier) schon ein Großreinemachen im Thread oder auch eine mahnende PN an den Verfasser. Das würde auch sonst der Intention dieser Seite etwas entgegenlaufen. Es gab aber auch schon Fälle, wo User/Trolle wirklich extrem ausfallend, aggressiv und beleidigend wurden. Die wurden dann auch schon mal komplett gesperrt

Ich meine auch gar nicht, dass deren Accounts gesperrt werden sollen, sondern eher eine "Ignorier-Funktion" wie ich sie aus Foren früher kenne. Da kann man dann einen User den man nicht mag auf seine "Ignorier-Liste" setzen, und anschließend werden einem dann deren Kommentare nicht mehr angezeigt. Diejenigen die "Ignoriert" werden, werden in ihrem posting überhaupt nicht eingeschränkt, aber ich muss deren Käse nicht mehr lesen. :)

Hm...gar keine schlechte Idee. Sollte man vielleicht mal an "the-powers-that-be" weitergeben.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)