SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware
Wes Craven, der Schöpfer von NIGHTMARE ON ELM STREET, SCREAM und vielem mehr. In unserem Special blicken wir zurück auf den einflussreichen Horror-Altmeister und seinen Kampf gegen die Zensur.
Wes Craven, der Schöpfer von NIGHTMARE ON ELM STREET, SCREAM und vielem mehr. In unserem Special blicken wir zurück auf den einflussreichen Horror-Altmeister und seinen Kampf gegen die Zensur.
Uncut-Fassungen, die niemals erschienen sind: Das große Special - Teil 1
Uncut-Fassungen, die niemals erschienen sind: Das große Special - Teil 1
Tanz der Teufel - Eine Retrospektive
Tanz der Teufel - Eine Retrospektive

The Walking Dead

zur OFDb   OT: The Walking Dead

Herstellungsland:USA (2010)
Genre:Comicverfilmung, Horror, Drama,
Science-Fiction
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,90 (185 Stimmen) Details
10.12.2010
VideoRaider
Level 11
XP 1.608
Episode: 1.05 Tag 194 (Wildfire)
FSK 16 ofdb
Label Fox Serie, Pay-TV
Land Deutschland
Freigabe ab 16
Laufzeit 43:06 Min. (42:28 Min.) PAL
Uncut ofdb
Label amc, Free-TV
Land USA
Freigabe TV 14 LV
Laufzeit 43:18 Min. (42:40 Min.) PAL
Wer gerne mehr über die Produktion der Serie erfahren möchte, sollte (unauffällig) diesen Link folgen: Neon-Zombie.net.

I. Einleitung

Oktober 2003: Was eigentlich nur als ein kurzweiliger Graphic-Novel-Horror gedacht war, entpuppte sich rasend schnell zu einer der populärsten Comic-Serien der Geschichte - und das obwohl hier keine übernatürlichen Heroen gegen finstere Übeltäter ins Felde zogen. Weder fliegende Superhelden, noch mutierte Wissenschaftler tauchen auf, auch wird die Erde nicht von extraterrestrischen Weltenfressern oder größenwahnsinnigen Industrie-Magnaten bedroht. Im Grunde geht es dem Planeten gut - vielleicht sogar besser denn je, denn im vorliegenden Comic ist der Erde größter Feind auf ein Minimum reduziert worden. Nicht durch die zerstörerische Kraft der Natur oder dem simplen Drücken eines roten Knopfes, sondern durch die lebenden Toten...



Seit mehr als sieben Jahren wüten die Walking Dead nun über den Planeten. 78 einzelne Ausgaben, 13 Sammelbänder sind bisher erschienen - und die Comics finden weiterhin reißenden Absatz. Ursprünglich plante Creator Robert Kirkman nur eine sechsteilige Serie, doch nach dem phänomenalen Anfangserfolg, setzte man die Miniserie fort. Neue Geschichten wurden entwickelt und weitergeführt - und dies ist wohl eine der Stärken von „The Walking Dead“ - es gibt keine festen Hauptcharaktere, niemand ist sicher. Es werden unterschiedliche Geschichte über unterschiedliche Personen erzählt, die nur eines gemeinsam haben: sie müssen in den post-apokalyptischen US of undead A überleben. Hierbei werden die Handlungen durch teils sehr klassische Elemente der Horrorliteratur und des modernen Horrorkinos vermischt. Ob abgeschottete Gemeinschaften, kannibalistische Horden oder tyrannische Kleinstadt-Despoten - nicht nur die lebenden Toten stellen eine Gefahr für unsere Hauptcharaktere dar, auch die verbliebenden Menschen und natürlich der Wegfall aller zivilisatorischen Errungenschaften.



Vielleicht ist auch dies der Grund, warum die Comic-Serie so erfolgreich ist und im Jahre 2010 als TV-Serie umgesetzt wurde. „The Walking Dead“ bedient sich kaum reißerischer Elemente. Horror ist hier noch Horror und findet sich meistens im Kleinen wieder. Der Schauplatz der Geschichte ist oftmals nicht die Großstadt, Hort des Verbrechens der modernen Gesellschaft, sondern das Hinterland. Suburbia und Smalltown America. Die Großstädte sind von Zombies überrannt. Es wäre glatter Selbstmord diese zu betreten. Die wenigen Überlebenden müssen sich dahin zurückziehen, wo es einst als sicher galt, eben das idyllische Hinterland. Und für dieses idyllische Hinterland wählte Kirkwood natürlich auch seine Bewohner als Hauptcharaktere aus - Kleinstadtsheriffs, Hausfrauen, Lokalpolitiker. Eben den Mittelstand, das Rückgrat jeder Nation.

Frank Darabont, Regisseur des Pilotfilms, fängt dieses perfekt ein. Er gibt sich keinen exezessiven Gewaltdarstellungen, schnellen Schnitten oder experimentellen Einstellungen hin. Er inszeniert den Pilotfilm gekonnt ruhig und lässt seinen Charakteren Raum für die eigene Entwicklung. Der Schwerpunkt liegt eindeutig bei ihnen. Dies ringt der mittlerweile sehr breitgetretenen Zombie-Thematik erfrischend neue Aspekte ab - obwohl Darabont sich dabei nur auf altehrwürdige erzählerische Stilmittel bezieht. Dies wußten selbst die konservativsten Filmkritiker zu schätzen. „The Walking Dead“ erfreut sich mit Rekord-Einschaltquoten nicht nur beim Publikum größter Beliebtheit, sondern auch bei den Kritikern. So sehr, dass bereits nach der Ausstrahlung der ersten beiden Folgen eine zweite Staffel in Auftrag gegeben wurde.

II. Schnittbericht

Verglichen wurde die US-Ausstrahlung der fünften Folge mit dem Titel „Wildfire“ („Tag 194“) auf dem amerikanischen Kabelsender amc mit der deutschen Ausstrahlung auf dem Pay-TV-Sender Fox Serie. Ob die fünfte Folge aus Zensurgründen geschnitten werden musste oder abermals eine internationale Schnittfassung darstellt, konnte nicht festgestellt werden.

Insgesamt fehlen bei der deutschen Fassung 11,76 Sekunden.


Ein Dank geht an Forenuser Frieda für die Bereitstellung des Vergleichsmaterials.
0:26:59
Carol, die Spitzhacke und ihr toter Mann: nachdem eine Gruppe Zombies die Anzahl der Camp-Bewohner reduziert hat, sehen sich die Überlebenden dazu gezwungen, am nächsten Tag die Gehirne ihrer toten Freunde zu zerstören. Um Munition zu sparen, verwendet Daryl eine Spitzhacke. Als er sich den toten Ed vorknöpfen will, übernimmt dies seine Frau Carol. Eigentlich sollte sie direkt das Gehirn zerstören, doch Carol vernichtet erstmal den Kiefer - und zwar nicht den Sutherland, sondern den ihres Mannes.
8,84 Sek.



0:26:59
Der nächste Schlag sitzt.
2,92 Sek.


III. Poster-Galerie

Kommentare

10.12.2010 00:05 Uhr - wirsindviele
1x
User-Level von wirsindviele 2
Erfahrungspunkte von wirsindviele 54
Irgendwie ein komischer Schnittbericht.
Außerdem hatte die Folge eine Ab16-Warnung und keine ab 18.

10.12.2010 00:06 Uhr - bouncer
User-Level von bouncer 1
Erfahrungspunkte von bouncer 6
Sehr gute Serie die szene war in bewegung wirklich zimlich Heftig (es kommen noch mehr schläge)

Die zensur ist lächerlich egal aus welchem grund.

10.12.2010 00:08 Uhr - iggy
Albern!

10.12.2010 00:08 Uhr - wirsindviele
User-Level von wirsindviele 2
Erfahrungspunkte von wirsindviele 54
10.12.2010 - 00:05 Uhr schrieb wirsindviele
Irgendwie ein komischer Schnittbericht.
Außerdem hatte die Folge eine Ab16-Warnung und keine ab 18.


Nachtrag: Davon abgesehen war es nicht der nächste Schlag, sondern eher der 5. (hab aber nicht mitgezählt). ;)

10.12.2010 00:10 Uhr - Glock18
User-Level von Glock18 3
Erfahrungspunkte von Glock18 136
hierzulande wird The Walking Dead auf Fox Serie ab 18 gesendet, was widerrum darauf schließt, dass die Serie erst ab 23 Uhr augestraht werden darf.

Jetzt die 1 Mio. Euro Frage: wird diese Serie überhaupt die Möglichkeit haben, hierzulande UNCUT auf DVD/BD mit einer KJ Freigabe durchzukommen oder muss man evtl. zur SPIO, notfalls über Österreich als ungeprüft die DVD/BD beziehen? denn die Serie ist trotz der 18er Freigabe im TV geschnitten.

Gelten die Kriterien bei TV Ausstrahlungen genauso wie bei der Heimkinoauswertung in punkto Gewaltdarstellung?

Bitte um Aufklärung. Danke!

PS: toller SB!

10.12.2010 00:13 Uhr - Purtzel
Ist eine gute Serie und teilweise wirklich sehr Heftig.
Gute Unterhaltung für alle Zombiefans und die die es noch
werden wollen.

10.12.2010 00:15 Uhr - wirsindviele
User-Level von wirsindviele 2
Erfahrungspunkte von wirsindviele 54
10.12.2010 - 00:10 Uhr schrieb Glock18
hierzulande wird The Walking Dead auf Fox Serie ab 18 gesendet, was widerrum darauf schließt, dass die Serie erst ab 23 Uhr augestraht werden darf.

Jetzt die 1 Mio. Euro Frage: wird diese Serie überhaupt die Möglichkeit haben, hierzulande UNCUT auf DVD/BD mit einer KJ Freigabe durchzukommen oder muss man evtl. zur SPIO, notfalls über Österreich als ungeprüft die DVD/BD beziehen? denn die Serie ist trotz der 18er Freigabe im TV geschnitten.

Gelten die Kriterien bei TV Ausstrahlungen genauso wie bei der Heimkinoauswertung in punkto Gewaltdarstellung?

Bitte um Aufklärung. Danke!

PS: toller SB!


Die Schnitte der Fox-Fassung sind ja nicht Deutschland exclusiv, sondern waren auch mit der italienischen Fassung identisch. Und bisher war nur die 2. und (glaube) 4. Folge ab 18.

Ansonsten denke ich, dass "The walking Dead" durchaus eine Chance bei der FSK hat, denn hier steht eigentlich niemals Gewalt, sondern die Entwicklung der Figuren im Vordergrund.

10.12.2010 00:29 Uhr - bouncer
User-Level von bouncer 1
Erfahrungspunkte von bouncer 6
Das Saffelfinale (Folge 6) hatt am ende auch noch parr kleine Splatszene zb ne Köpfung und wie immer sehr blutige Headshoots

10.12.2010 00:35 Uhr - wirsindviele
User-Level von wirsindviele 2
Erfahrungspunkte von wirsindviele 54
10.12.2010 - 00:29 Uhr schrieb bouncer
Das Saffelfinale (Folge 6) hatt am ende auch noch parr kleine Splatszene zb ne Köpfung und wie immer sehr blutige Headshoots


Waren aber auch nicht schlimmer, als die Szenen, die in den TV-Fassungen gezeigt wurden. ;)

10.12.2010 00:41 Uhr - bouncer
User-Level von bouncer 1
Erfahrungspunkte von bouncer 6
Wollts nur mal drauf hinweißen^^
Ich fand dass finale sehr gelungen und freume mich auf die Größere Season 2.
Weil 6 Folgen sind für diese geniale Serie zu wenig

10.12.2010 01:15 Uhr - Robson
Ne Staffel mit 6 Folgen...was solln der Blödsinn 0o

Hab bisher nur gutes über die Serie gehört, glaub ich muss mir die auch ma reinziehen..

10.12.2010 01:16 Uhr - 00SCHNEIDERPOPEIDER
Großartige Serie, leider sind die 6 Folgen jetzt vorbei :( da heisst es wohl oder übel auf die 2 Staffel zu warten. Ich denke auch dass Walking Dead ne FSK 18 bekommen kann, die Gewalt wird hier nicht vordergründig oder Selbstzweckmässig angewandt, in einem solchen Fall dürfte selbst die FSK kaum etwas zu beanstanden haben. Problematisch wird es dann nur bei den DVD`s, war schon bei Band of Brothers damals ärgerlich dass sie eine FSK 18 Folge geschnitten haben um die Staffel ab 16 verkaufen zu können.

10.12.2010 02:28 Uhr - Christian1911
Hab ich mir doch gedacht dass sie an der Stelle schneiden werden...

10.12.2010 04:04 Uhr - VideoRaider
SB.com-Autor
User-Level von VideoRaider 11
Erfahrungspunkte von VideoRaider 1.608
10.12.2010 - 00:05 Uhr schrieb wirsindviele
Irgendwie ein komischer Schnittbericht.


Sprich dich aus.

10.12.2010 08:55 Uhr - Suschi
Also mir persönlich gefällt der Comic besser. Die TV Serie wurde ja nicht 1:1 vom Comic übernommen sondern um einige Sachen verändert. Ich hab mir mehr von der Serie erwartet aber ist natürlich kein totaler Reinfall werd mir auch die nächsten Folgen anschauen dank Internet ist das ja kinderleicht an die Uncut Fassung ranzukommen.

10.12.2010 09:49 Uhr - JakkieEstakado
Eine echt überraschend geile Serie....würde sogar sagen, die beste Serie die ich je gesehen habe (bin 34)!!! Würde sogar soweit gehen und sagen, diese Serie kann sich locker mit den ersten 3 Romero Filmen messen!!! Glaube aber, daß Walking Dead bei uns im free tv niemals uncut laufen wird, da es dort schon teilweise richtig blutig zur Sache geht.......uncut auf jeden fall ne sehr edle Serie 10/10 pkt......freu mich schon auf die nächste Folge....

10.12.2010 10:09 Uhr - Oberstarzt
jaja, in den USA ab 14 und bei uns noch nichtmal für Erwachsene geeignet ...

10.12.2010 14:20 Uhr - Präsident Clinton
User-Level von Präsident Clinton 2
Erfahrungspunkte von Präsident Clinton 36
10.12.2010 - 04:04 Uhr schrieb VideoRaider
10.12.2010 - 00:05 Uhr schrieb wirsindviele
Irgendwie ein komischer Schnittbericht.


Sprich dich aus.


Jau, das möcht ich jetzt aber auch wissen. Okay, der Kiefer-Scherz war vielleicht nicht soo gut, und das Intro kennen wir auch schon, aber ansonsten ?!

10.12.2010 14:52 Uhr - danielcw
Wenn es (mal wieder) stimmt, was wirsindviele schreibt und die deutsche Fassung mit der italienischen identisch ist, könnte man die Info mit ins Intro packen, etwa:
"Wie unser Leser wirsindviele berichtet, finden sich die selben Kürzungen auch in der italienischen Fassung. Das läge es nahe, dass es sich um eine internationale Schnittfassung handelt"

10.12.2010 16:24 Uhr - Bob
DB-Helfer
User-Level von Bob 17
Erfahrungspunkte von Bob 5.897
10.12.2010 - 00:05 Uhr schrieb wirsindviele
Irgendwie ein komischer Schnittbericht.

Sagt wer von dir?

10.12.2010 18:31 Uhr - Mr. Cutty
10.12.2010 - 00:10 Uhr schrieb Glock18
hierzulande wird The Walking Dead auf Fox Serie ab 18 gesendet, was widerrum darauf schließt, dass die Serie erst ab 23 Uhr augestraht werden darf.

Auf Sky dürfen 18er bereits ab 20 Uhr ungekürzt gezeigt werden. Dafür hat man ja auch den (lästigen) Jugendschutz-PIN.

10.12.2010 18:44 Uhr - wirsindviele
User-Level von wirsindviele 2
Erfahrungspunkte von wirsindviele 54
10.12.2010 - 14:20 Uhr schrieb Präsident Clinton
10.12.2010 - 04:04 Uhr schrieb VideoRaider
10.12.2010 - 00:05 Uhr schrieb wirsindviele
Irgendwie ein komischer Schnittbericht.


Sprich dich aus.


Jau, das möcht ich jetzt aber auch wissen. Okay, der Kiefer-Scherz war vielleicht nicht soo gut, und das Intro kennen wir auch schon, aber ansonsten ?!


Naja, besonders die Beschreibung des ersten Schnitts spoilert mehr von der Handlung als, sie über den eigentlichen Schnitt-Hergang preis gibt. Und zwar dass tatsächlich der komplette erste Schlag + Einschlag rausgeschnitten wurde, und dass die Cut-Fassung dann erst nach dem rausziehen der Spitzhacke bei den weiteren Schlägen im Off einsetzt.

Aber das ist meine Meinung.

10.12.2010 18:45 Uhr - wirsindviele
User-Level von wirsindviele 2
Erfahrungspunkte von wirsindviele 54
10.12.2010 - 16:24 Uhr schrieb Bob, Agent of Hydra
10.12.2010 - 00:05 Uhr schrieb wirsindviele
Irgendwie ein komischer Schnittbericht.

Sagt wer von dir?


Elvis, Harry, Proteus und ich. Die Anderen enthalten sich ihrer Meinung. ;)

10.12.2010 19:19 Uhr - VideoRaider
SB.com-Autor
User-Level von VideoRaider 11
Erfahrungspunkte von VideoRaider 1.608
10.12.2010 - 18:44 Uhr schrieb wirsindviele
10.12.2010 - 14:20 Uhr schrieb Präsident Clinton
10.12.2010 - 04:04 Uhr schrieb VideoRaider
10.12.2010 - 00:05 Uhr schrieb wirsindviele
Irgendwie ein komischer Schnittbericht.


Sprich dich aus.


Jau, das möcht ich jetzt aber auch wissen. Okay, der Kiefer-Scherz war vielleicht nicht soo gut, und das Intro kennen wir auch schon, aber ansonsten ?!


Naja, besonders die Beschreibung des ersten Schnitts spoilert mehr von der Handlung als, sie über den eigentlichen Schnitt-Hergang preis gibt. Und zwar dass tatsächlich der komplette erste Schlag + Einschlag rausgeschnitten wurde, und dass die Cut-Fassung dann erst nach dem rausziehen der Spitzhacke bei den weiteren Schlägen im Off einsetzt.

Aber das ist meine Meinung.


Nun, ja. Das ist ein Schnittbericht. Ein Schnittbericht listet die Szenen auf, die herausgeschnitten wurden. Somit ist ein Schnittbericht immer und grundsätzlich spoilerlastig. Anders geht es ja auch nicht - das wäre ja auch paradox.

10.12.2010 20:38 Uhr - wirsindviele
User-Level von wirsindviele 2
Erfahrungspunkte von wirsindviele 54
10.12.2010 - 19:19 Uhr schrieb VideoRaider
10.12.2010 - 18:44 Uhr schrieb wirsindviele
10.12.2010 - 14:20 Uhr schrieb Präsident Clinton
10.12.2010 - 04:04 Uhr schrieb VideoRaider
10.12.2010 - 00:05 Uhr schrieb wirsindviele
Irgendwie ein komischer Schnittbericht.


Sprich dich aus.


Jau, das möcht ich jetzt aber auch wissen. Okay, der Kiefer-Scherz war vielleicht nicht soo gut, und das Intro kennen wir auch schon, aber ansonsten ?!


Naja, besonders die Beschreibung des ersten Schnitts spoilert mehr von der Handlung als, sie über den eigentlichen Schnitt-Hergang preis gibt. Und zwar dass tatsächlich der komplette erste Schlag + Einschlag rausgeschnitten wurde, und dass die Cut-Fassung dann erst nach dem rausziehen der Spitzhacke bei den weiteren Schlägen im Off einsetzt.

Aber das ist meine Meinung.


Nun, ja. Das ist ein Schnittbericht. Ein Schnittbericht listet die Szenen auf, die herausgeschnitten wurden. Somit ist ein Schnittbericht immer und grundsätzlich spoilerlastig. Anders geht es ja auch nicht - das wäre ja auch paradox.


Mir gehts weniger um die Spoiler, als mehr das darum, dass der Schnitt einfach zu ungenau beschrieben wird. Statt dessen hast du die ganze Geschichte erzählt, wie es dazu kam.

10.12.2010 23:11 Uhr - Mansonblack
don't feed the trolls... wirsindviele fällt auch bei anderen schnittberichten immer wieder durch diese nervigen kommentare auf, einfach ignorieren...

11.12.2010 02:02 Uhr - wirsindviele
User-Level von wirsindviele 2
Erfahrungspunkte von wirsindviele 54
10.12.2010 - 23:11 Uhr schrieb Mansonblack
don't feed the trolls... wirsindviele fällt auch bei anderen schnittberichten immer wieder durch diese nervigen kommentare auf, einfach ignorieren...


Na, dann zeig mal ein paar Links, wo ich nervige Kommentare poste. Bin gespannt.

12.12.2010 14:01 Uhr - lauxmueller
Kann das sein, das die Zeitangabe net stimmt? Das kam doch eigentlich ziemlich am Anfang, oder?

15.12.2010 13:18 Uhr - Präsident Clinton
User-Level von Präsident Clinton 2
Erfahrungspunkte von Präsident Clinton 36
11.12.2010 - 02:02 Uhr schrieb wirsindviele
10.12.2010 - 23:11 Uhr schrieb Mansonblack
don't feed the trolls... wirsindviele fällt auch bei anderen schnittberichten immer wieder durch diese nervigen kommentare auf, einfach ignorieren...


Na, dann zeig mal ein paar Links, wo ich nervige Kommentare poste. Bin gespannt.


http://smartshopvarna.com/news.php?ID=2437

18.06.2011 19:32 Uhr - Norma Jean
12.12.2010 - 14:01 Uhr schrieb lauxmueller
Kann das sein, das die Zeitangabe net stimmt? Das kam doch eigentlich ziemlich am Anfang, oder?


Ich habe die Folge damals auf amc HD gesehen. Mit ziemlicher Sicherheit war der besagte Schnitt dort in der Anfangsviertelstunde und nicht, wie im Schnittbericht angegeben, viel später.

18.07.2011 00:11 Uhr - Oberstarzt
Geil, die komplette erste Staffel kann man sich auf Youtube im englischen Original in guter Qualität und gänzlich ungeschnitten angucken !

18.07.2011 11:18 Uhr - InspectorMustache
Ich hab den Wirbel um die Comics nie ganz verstanden. Als Fernsehserie klingt das aber schon nach einem interessanten Konzept. Mal gucken...

20.11.2011 10:47 Uhr - Seamaster
Hab die DVD
Eine gute Serie aber teilweise gibt es schon durchhänger

13.05.2012 12:57 Uhr - Guilala
Lustig geschrieben, wenn auch (auf den ersten Blick) etwas verwirrend.
Das mit dem Kiefer (Sutherland) habe ich erst gar nicht geschnallt.

14.05.2012 21:06 Uhr - Beltha
SB.com-Autor
User-Level von Beltha 4
Erfahrungspunkte von Beltha 260
Das lief auf RTL 2 genauso geschnitten, aber wer auch immer das gekürzt hat, muss ein Profi sein. Fällt nämlich überhaupt nicht auf.

15.05.2012 09:47 Uhr - Mike101
Möchte ich auch mal so sagen. Hab' mir die Serie am Wochenende angesehen und mir sind keine abrupten Schnitte aufgefallen. Da hat jemand mit Sachverstand die Schere angesetzt. Nicht mal der Score wird unterbrochen.

Auch in der gekürzten Fassung für jeden zu empfehlen!

P.S. Dabei mag ich bei Zombiefilmen die Zombies am wenigsten. Mich interessieren eher die Survival-Tricks der Überlebenden. Hab' sogar Max Brooks Survival Guide.

20.05.2012 01:06 Uhr - M.Hulot
Wenn der Ersteller des Schnittberichts das liest: Ich schaue gerade Folge 5, und die Szene kommt tatsäclich schon bei 12:29 Min. (gemessen mit Rückblende), nicht erst in der 27. Minute.
Wäre gut, wenn du das ändern könntest.

23.06.2012 09:46 Uhr - jigsaw4
User-Level von jigsaw4 1
Erfahrungspunkte von jigsaw4 11
@all Kleine Info Staffel 2 kommt Ende des Jahres und laut Aussage wird eine Ungekürzte Veröffentichung angestrebt

20.11.2012 02:08 Uhr - Oifox
20.05.2012 01:06 Uhr schrieb M.Hulot
Wenn der Ersteller des Schnittberichts das liest: Ich schaue gerade Folge 5, und die Szene kommt tatsäclich schon bei 12:29 Min. (gemessen mit Rückblende), nicht erst in der 27. Minute.
Wäre gut, wenn du das ändern könntest.



Schreib ihn doch an. kann diese Info übrigens bestätigen.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de



Brawl in Cell Block 99
Ungekürzte Fassung!
4K UHD/Blu-ray Mediabook 29,99
Blu-ray/DVD Mediabook 21,99



Bus Party to Hell
Blu-ray 12,99
DVD 9,99
Amazon Video 9,99



Look Away
Blu-ray 13,99
DVD 11,99
Amazon Video 9,99



The Strangers
Blu-ray 9,99
DVD 15,93
Amazon Video 9,99



The Evil Within
Blu-ray 12,99
DVD 9,99
Amazon Video 11,99



Schindlers Liste
25th Anniversary Edition

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)