SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware
Dawn of the Dead - Eine Retrospektive
Dawn of the Dead - Eine Retrospektive
Extended Cuts, die es bis heute nicht in Deutschland gibt
Extended Cuts, die es bis heute nicht in Deutschland gibt
Die gemeinsamen Filme von Bud Spencer & Terence Hill im Schnittberichte-Überblick: Vier Fäuste und Kürzungen in Deutschland.
Die gemeinsamen Filme von Bud Spencer & Terence Hill im Schnittberichte-Überblick: Vier Fäuste und Kürzungen in Deutschland.

American Dad

zur OFDb   OT: American Dad

Herstellungsland:USA (2005)
Genre:Animation, Komödie,
Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,91 (28 Stimmen) Details
12.03.2012
Muck47
Level 35
XP 45.819
Episode: 4.17 Ein Vater-Sohn-Moment (Every Which Way But Lose)
TV-Fassung
Label 20th Century Fox, DVD
Land USA
Freigabe TV-14
Laufzeit 21:54 Min. NTSC
DVD-Fassung
Label 20th Century Fox, DVD
Land USA
Freigabe Unrated
Laufzeit 21:57 Min. NTSC
Vergleich zwischen der TV-Fassung und der erweiterten DVD-Fassung (beide vertreten auf der US-Box "Volume 5")


- 1 gänderte Stelle
- Differenz: 2,4 sec



Hintergrund


Von Family Guy ist man bereits seit der 4. Staffel gewohnt, dass regelmäßig unzensierte oder schlicht erweiterte Fassungen der Folgen auf DVD erscheinen. Bei Seth MacFarlanes anderem Baby, American Dad, geht man ähnlich vor. Allerdings sind es pro DVD-Box nur vereinzelte Folgen mit Abweichungen zu den TV-Ausstrahlungen - wohl auch schon alleine deshalb, weil es hier nicht ganz so derb zugeht wie bei den Griffins und somit weniger Zensurpotential besteht.

Ähnlich verwirrend wie bei Family Guy ist auch bei American Dad die VÖ-Politik, denn hier weicht die Einteilung in Volumes (welche im Gegensatz zu Family Guy aber zumindest weltweit einheitlich ist) ebenfalls unsinnigerweise von der Staffeltrennung ab. Von der eigentlich 23 Folgen umfassenden 1. Staffel wurden damals nur die ersten 13 auf "Volume 1" gepackt, bei den Folge-VÖs hat man dementsprechend meist ein Mischmasch von jeweils zwei Staffeln.


Vol. 1 und 2 kamen noch komplett ohne Fassungs-Abweichungen aus, mit einer kleinen Ausnahme: Die Folge Tears of a Clooney / Clooneys Tränen (1x23) auf Vol. 2 hat eine zensierte und eine unzensierte Tonspur zu bieten. Hier handelt es sich nur um die üblichen Piepstöne bei Schimpfwörtern, auf einen Schnittbericht dazu wurde verzichtet.

Speziell geprüft von Vol. 2 wurde zudem noch die Folge Finances with Wolves / Der kleine Muffin-Laden, denn bei dem FSK-Prüfeintrag fällt hier eine ca. 2 Minuten über der Durchschnitts-Episodendauer liegende Laufzeit auf. Hier dürfte es sich jedoch nur um einen Fehler im Eintrag liegen, denn die Episode läuft tatsächlich genau so lange wie alle anderen und hat sowohl bei der US-DVD als auch der extra herangezogenen deutschen VÖ keine Abweichungen zur TV-Variante.



Volume 5


"Volume 5" enthält die Folgen 7-20 der 4. Staffel. Hier liegen insgesamt 9 Folgen in abweichenden Fassungen vor. In diesem Zusammenhang muss man jedoch festhalten, dass 5 davon nur eine unzensierte Tonspur vorzuweisen haben (also keine Änderungen beim Bildmaterial). Schnittberichte wurden, wie im vorigen Absatz schon angedeutet, ausschließlich für solche Folgen erstellt, bei denen es mehr Abweichungen als nur Piepston-Zensuren gibt.

Folgen mit Erweiterungen oder unzensiertem Bildmaterial
- 4x08: Chimdale / Nur die inneren Werte zählen...oder?!
- 4x09: Stan Time
- 4x15: Wife Insurance / Die Ersatzehefrau
- 4x17: Every Which Way But Lose / Ein Vater-Sohn-Moment
- 4x19: Daddy Queerest / Schwul ist cool
- 4x20: Stan's Night Out / Eine Nacht für Stan

Folgen mit zusätzlicher Tonspur ohne Piepstöne
- 4x07: Phantom of the Telethon / Das Phantom des Spendenmarathons=> 17. Minute: "Masturbate"
- 4x10: Family Affair / Roger im Familienrausch=> 14. Minute: "Asshole"
- 4x12: Roy Rogers McFreely=> 12. Minute: "fuck / shit"

Bei diesen Episoden ist auf der US-DVD einheitlich im Bonus-Untermenu der Punkt "Original Televised Episode" anwählbar. Standardmäßig wird ansonsten die DVD-Fassung abgespielt, welche auf den VÖs in UK und Deutschland auch ausschließlich enthalten ist.



Die Folge


Every Which Way But Lose / Ein Vater-Sohn-Moment (4x17) ist ein interessanter Fall. Während ansonsten meist nur sexuelle Andeutungen oder vulgäre Ausdrücke der Zensur zum Opfer fallen, kommt hier Drogenkonsum vor. In einer für die Handlung nebensächlichen Szene packt Roger ein Tütchen Koks hervor und gönnt sich eine Line. Letzteres geschieht auch in der TV-Fassung, wie er das weiße Pulver bereit legt und dieses somit überhaupt erst deutlich als solches zu erkennen gibt, ist allerdings DVD-exklusiv.
10:32

In der DVD-Fassung schüttet Roger den Inhalt des Koks-Päckchens noch auf der Ablage aus und greift dann schon in der gleichen Animation in die Hose nach einem Geldschein.

2,4 sec
kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)




Amazon.de



Climax
Blu-ray/DVD Mediabook 23,99
Blu-ray 24,50
DVD 22,22
amazon video 11,99



Dog Soldiers
4K UHD/BD Mediabook



Brawl in Cell Block 99
Ungekürzte Fassung!
4K UHD/Blu-ray Mediabook 29,99
Blu-ray/DVD Mediabook 21,99



Nachtfalken



Der neue deutsche Jackie Chan Filmführer



Unzerstörbar - Die Panzerschlacht von Rostow
Blu-ray 14,99
DVD 13,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)