SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware
Im 2. Teil unseres Specials fassen wir zusammen, welche Filme von April bis August 2017 FSK-Neuprüfungen erhielten.
Im 2. Teil unseres Specials fassen wir zusammen, welche Filme von April bis August 2017 FSK-Neuprüfungen erhielten.
Extended Cuts, die es bis heute nicht in Deutschland gibt
Extended Cuts, die es bis heute nicht in Deutschland gibt
Kick Ass: Der detaillierte Vergleich des Comics mit dem Film
Kick Ass: Der detaillierte Vergleich des Comics mit dem Film

American Dad

zur OFDb   OT: American Dad

Herstellungsland:USA (2005)
Genre:Animation, Komödie,
Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,91 (28 Stimmen) Details
13.03.2012
Muck47
Level 35
XP 45.819
Episode: 4.19 Schwul ist cool (Daddy Queerest)
TV-Fassung
Label 20th Century Fox, DVD
Land USA
Freigabe TV-14
Laufzeit 21:54 Min. NTSC
DVD-Fassung
Label 20th Century Fox, DVD
Land USA
Freigabe Unrated
Laufzeit 21:54 Min. NTSC
Vergleich zwischen der TV-Fassung und der erweiterten DVD-Fassung (beide vertreten auf der US-Box "Volume 5")


- 4 geänderte Stellen mit Tonzensuren
- keine Laufzeitdifferenz



Hintergrund


Von Family Guy ist man bereits seit der 4. Staffel gewohnt, dass regelmäßig unzensierte oder schlicht erweiterte Fassungen der Folgen auf DVD erscheinen. Bei Seth MacFarlanes anderem Baby, American Dad, geht man ähnlich vor. Allerdings sind es pro DVD-Box nur vereinzelte Folgen mit Abweichungen zu den TV-Ausstrahlungen - wohl auch schon alleine deshalb, weil es hier nicht ganz so derb zugeht wie bei den Griffins und somit weniger Zensurpotential besteht.

Ähnlich verwirrend wie bei Family Guy ist auch bei American Dad die VÖ-Politik, denn hier weicht die Einteilung in Volumes (welche im Gegensatz zu Family Guy aber zumindest weltweit einheitlich ist) ebenfalls unsinnigerweise von der Staffeltrennung ab. Von der eigentlich 23 Folgen umfassenden 1. Staffel wurden damals nur die ersten 13 auf "Volume 1" gepackt, bei den Folge-VÖs hat man dementsprechend meist ein Mischmasch von jeweils zwei Staffeln.


Vol. 1 und 2 kamen noch komplett ohne Fassungs-Abweichungen aus, mit einer kleinen Ausnahme: Die Folge Tears of a Clooney / Clooneys Tränen (1x23) auf Vol. 2 hat eine zensierte und eine unzensierte Tonspur zu bieten. Hier handelt es sich nur um die üblichen Piepstöne bei Schimpfwörtern, auf einen Schnittbericht dazu wurde verzichtet.

Speziell geprüft von Vol. 2 wurde zudem noch die Folge Finances with Wolves / Der kleine Muffin-Laden, denn bei dem FSK-Prüfeintrag fällt hier eine ca. 2 Minuten über der Durchschnitts-Episodendauer liegende Laufzeit auf. Hier dürfte es sich jedoch nur um einen Fehler im Eintrag liegen, denn die Episode läuft tatsächlich genau so lange wie alle anderen und hat sowohl bei der US-DVD als auch der extra herangezogenen deutschen VÖ keine Abweichungen zur TV-Variante.



Volume 5


"Volume 5" enthält die Folgen 7-20 der 4. Staffel. Hier liegen insgesamt 9 Folgen in abweichenden Fassungen vor. In diesem Zusammenhang muss man jedoch festhalten, dass 3 davon nur eine unzensierte Tonspur vorzuweisen haben (also keine Änderungen beim Bildmaterial). Schnittberichte wurden, wie im vorigen Absatz schon angedeutet, ausschließlich für solche Folgen erstellt, bei denen es mehr Abweichungen als nur Piepston-Zensuren gibt.

Folgen mit Erweiterungen oder unzensiertem Bildmaterial
- 4x08: Chimdale / Nur die inneren Werte zählen...oder?!
- 4x09: Stan Time
- 4x15: Wife Insurance / Die Ersatzehefrau
- 4x17: Every Which Way But Lose / Ein Vater-Sohn-Moment
- 4x19: Daddy Queerest / Schwul ist cool
- 4x20: Stan's Night Out / Eine Nacht für Stan

Folgen mit zusätzlicher Tonspur ohne Piepstöne
- 4x07: Phantom of the Telethon / Das Phantom des Spendenmarathons=> 17. Minute: "Masturbate"
- 4x10: Family Affair / Roger im Familienrausch=> 14. Minute: "Asshole"
- 4x12: Roy Rogers McFreely=> 12. Minute: "fuck / shit"

Bei diesen Episoden ist auf der US-DVD einheitlich im Bonus-Untermenu der Punkt "Original Televised Episode" anwählbar. Standardmäßig wird ansonsten die DVD-Fassung abgespielt, welche auf den VÖs in UK und Deutschland auch ausschließlich enthalten ist.



Die Folge


Daddy Queerest / Schwul ist cool (4x19) hat Homosexualität als Thema und war somit verständlicherweise recht anfällig für Zensuren. Dennoch haben wir es hier mit einem Ausnahmefall wie bei Episode 4x09 zu tun, denn nur die Tonspur ist betroffen, das aber auch mit mehreren alternativ ausgefallenen Sätzen.
Alternativ / Tonzensur
04:47-04:49

Stans Kommentar dazu, dass Terrys Vater von der Homosexualität erfahren wird, fällt auf DVD etwas derber aus.

TV: "...before you tell him you're a banana crammer?"
DVD: "...before you tell him you're a turd burglar?"

Bild zur Einordnung




Tonzensur
06:50-06:52

Terrys ungelenke Sex-Beschreibung wurde im TV mit einem Piepser unkenntlich gemacht; "When I entered you non-anally, that was divine."

Bild zur Einordnung




Tonzensur
11:05-11:09

Steves cooles Rumgefluche musste gleich sechs Piepstöne (einer pro Wort) fürs TV erhalten; "What up, you ass-face bitches... you stupid-ass honky-fuckin' faggots?"

(Das zweite "ass" war offensichtlich kein Problem, weil es sich auf "stupid" bezieht bzw nur die Beleidigung unterstreicht, während das erste eher im sexuellen Kontext steht - ein gutes Beispiel für die amerikanische Zensur-Logik.)

Bild zur Einordnung




Alternativ / Tonzensur
11:28-11:30

Die Lebensweisheiten vom betrunkenen Steve wurden an einer Stelle alternativ eingesprochen bzw die weiblichen Geschlechtsmerkmale im TV etwas harmloser umschrieben.

TV: "All you care about is 'ood and 'oonani."
DVD: "All you care about is 'ood and 'ussy.?"

Bild zur Einordnung

Kommentare

13.03.2012 00:54 Uhr - Kaisa81
ich finde schwul ist nicht cool und ich lasse es mir auch nicht aufzwingen von den Americanern oder deutschen medien

13.03.2012 07:42 Uhr - SplatterAllstar
1x
Ich finde schwul...normal, aber Homophobie ziemlich uncool und lass sie mir von der amerikanischen und deutsch-katholischen Gesellschaft nicht aufzwingen.

Danke, für euer wachsames Auge (und Ohren).

13.03.2012 08:03 Uhr - Ripp3r
2x
Es gibt 1.500 Spezien in den es Homosexualität gibt, aber nur eine in der es Homophobie gibt. Wer ist hier unnormal ?

PS: Gute SB zu einer guten Serie.

13.03.2012 08:15 Uhr - Odo
SB.com-Autor
User-Level von Odo 11
Erfahrungspunkte von Odo 1.742
Konnte mit der Serie lange Zeit überaupt nichts anfangen, aber mittlerweile finde ich sie (in erster Linie dank Roger) richtig gut. Danke für Deine SBs, Muck!

13.03.2012 14:20 Uhr - Victor75
Ich kann mit Hetero auch nix anfangen, aber sage ich deshalb, dass es falsch ist? Nö. :p

13.03.2012 16:52 Uhr - Brainstalker
Die ganze Serie ist schwul!^^

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)




Amazon.de



Louis de Funes - Gendarmen Blu-ray Box



Stille Nacht - Horror Nacht
Uncut Blu-ray Mediabook
Cover A 38,50
Cover B 38,50
Cover C 38,50



Bad Times at the El Royale
4K UHD/BD 28,99
Blu-ray 15,99
DVD 13,99
amazon video 13,99



Unzerstörbar - Die Panzerschlacht von Rostow
Blu-ray 14,99
DVD 13,99



El Chapo - Staffel 1
Blu-ray 23,99
DVD 22,99



Nachtfalken

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)