SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware
Ein weiterer Rückblick auf viele neue Altersfreigaben: Auch in den Jahren 2008-2010 vergab die FSK viele neue Einstufungen.
Ein weiterer Rückblick auf viele neue Altersfreigaben: Auch in den Jahren 2008-2010 vergab die FSK viele neue Einstufungen.
Kick Ass: Der detaillierte Vergleich des Comics mit dem Film
Kick Ass: Der detaillierte Vergleich des Comics mit dem Film
Sylvester Stallones Aufstieg zum internationalen Action-Star im Zensurüberlick.
Sylvester Stallones Aufstieg zum internationalen Action-Star im Zensurüberlick.

American Dad

zur OFDb   OT: American Dad

Herstellungsland:USA (2005)
Genre:Animation, Komödie,
Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,91 (28 Stimmen) Details
18.03.2012
Muck47
Level 35
XP 45.819
Episode: 5.12 May The Best Stan Win
TV-Fassung
Label 20th Century Fox, DVD
Land USA
Freigabe TV-14
Laufzeit 21:54 Min. NTSC
DVD-Fassung
Label 20th Century Fox, DVD
Land USA
Freigabe Unrated
Laufzeit 21:54 Min. NTSC
Vergleich zwischen der TV-Fassung und der erweiterten DVD-Fassung (beide vertreten auf der US-Box "Volume 6")


- 3 geänderte Stellen, davon eine mit alternativem Bildmaterial
- keine Laufzeitdifferenz



Hintergrund


Von Family Guy ist man bereits seit der 4. Staffel gewohnt, dass regelmäßig unzensierte oder schlicht erweiterte Fassungen der Folgen auf DVD erscheinen. Bei Seth MacFarlanes anderem Baby, American Dad, geht man ähnlich vor. Allerdings sind es pro DVD-Box nur vereinzelte Folgen mit Abweichungen zu den TV-Ausstrahlungen - wohl auch schon alleine deshalb, weil es hier nicht ganz so derb zugeht wie bei den Griffins und somit weniger Zensurpotential besteht.

Ähnlich verwirrend wie bei Family Guy ist auch bei American Dad die VÖ-Politik, denn hier weicht die Einteilung in Volumes (welche im Gegensatz zu Family Guy aber zumindest weltweit einheitlich ist) ebenfalls unsinnigerweise von der Staffeltrennung ab. Von der eigentlich 23 Folgen umfassenden 1. Staffel wurden damals nur die ersten 13 auf "Volume 1" gepackt, bei den Folge-VÖs hat man dementsprechend meist ein Mischmasch von jeweils zwei Staffeln.


Vol. 1 und 2 kamen noch komplett ohne Fassungs-Abweichungen aus, mit einer kleinen Ausnahme: Die Folge Tears of a Clooney / Clooneys Tränen (1x23) auf Vol. 2 hat eine zensierte und eine unzensierte Tonspur zu bieten. Hier handelt es sich nur um die üblichen Piepstöne bei Schimpfwörtern, auf einen Schnittbericht dazu wurde verzichtet.

Speziell geprüft von Vol. 2 wurde zudem noch die Folge Finances with Wolves / Der kleine Muffin-Laden, denn bei dem FSK-Prüfeintrag fällt hier eine ca. 2 Minuten über der Durchschnitts-Episodendauer liegende Laufzeit auf. Hier dürfte es sich jedoch nur um einen Fehler im Eintrag liegen, denn die Episode läuft tatsächlich genau so lange wie alle anderen und hat sowohl bei der US-DVD als auch der extra herangezogenen deutschen VÖ keine Abweichungen zur TV-Variante.



Volume 6


"Volume 6" enthält alle 18 Folgen der 5. Staffel - es muss wohl jeder selbst entscheiden, ob man sich zumindest darüber freut, dass endlich mal eine Staffel komplett auf einer VÖ enthalten ist oder weiter den Kopf darüber schüttelt, dass die Nummer auf dem Cover eins voraus ist...
Hier liegen insgesamt 13 Folgen in abweichenden Fassungen vor. In diesem Zusammenhang muss man jedoch festhalten, dass 7 davon nur eine unzensierte Tonspur vorzuweisen haben (also keine Änderungen beim Bildmaterial). Schnittberichte wurden, wie im vorigen Absatz schon angedeutet, ausschließlich für solche Folgen erstellt, bei denen es mehr Abweichungen als nur Piepston-Zensuren gibt.

Folgen mit Erweiterungen oder unzensiertem Bildmaterial
- 5x02: Moon Over Isla Island / Der Diktator von Isla Island
- 5x07: My Morning Straitjacket / Mein persönlicher Rockstar*
- 5x09: Rapture's Delight / Die verrückte Entrückung
- 5x12: May The Best Stan Win
- 5x13: Return of the Bling
- 5x14: Cops & Roger

Folgen mit zusätzlicher Tonspur ohne Piepstöne
- 5x01: In Country... Club / Der Soldat Steve Smith=> 1. Minute: 2x "shit"
- 5x10: Don't look a Smith Horse in the Mouth=> 12. Minute: "fuck"
- 5x11: A Jones for a Smith=> 3. Minute: "fucker"
- 5x15: Merlot Down Dirty Shame=> 20. Minute: "fucking"
- 5x16: Bully For Steve=> 7./11. Minute: "fucking" ; 12./20. Minute: "shit"
- 5x17: An Incident at Owl Creek=> 16. Minute: "dildos"
- 5x18: Great Space Roaster=> 4. Minute: "penetrated him with a strap-on" / "shit" ; 5. Minute: "cocksucker" / "dick" ;
10./20. Min.: "fuck"

Trotz der bislang höchsten Anzahl an Episoden in abweichenden Fassungen kam die VÖ bei vielen Fans sehr schlecht an, denn unverständlicherweise liegen dennoch mehrere Zensuren vor. Dies betrifft sowohl die übrigen 5 Episoden als auch (und hier wird es merkwürdig) eine der in den Schnittberichten verglichenen "Folgen mit Erweiterungen oder unzensiertem Bildmaterial" - letztere wurde in der Auflistung oben mit * gekennzeichnet. So wurde hier ein in der TV-Fassung geblurrter Mittelfinger wieder gezeigt, ein Schimpfwort aber weiterhin mit Piepstönen versehen. Unverständlich, wenn an anderer Stelle schon eine Zensur rückgängig gemacht wurde UND besagte Schimpfwörter wiederum in anderen Episoden unzensiert zu hören sind.
Auch bei der Kennzeichnung der abweichenden Episoden ist man bei der US-VÖ wieder einen anderen Weg gegangen als bei den vorigen Volumes. Die oben aufgelisteten Episoden sind im Inneren der Box entweder als "Uncensored Audio & Video", "Uncensored Audio" oder "Uncensored Video" gekennzeichnet. Wie man beim genaueren Vergleich sehen konnte, wurde z.B. letztere Formulierung wohl bewusst gewählt, wenn dann umgekehrt noch Zensuren bei der Tonspur zu bemerken sind...



Die Folge


May The Best Stan Win (5x12) ist mal wieder bei einem Sex-Joke fürs TV entschärft worden. Stan hat in der Folge mit einer Cyborg-Variante von sich aus der Zukunft zu kämpfen und bei einem Gespräch verspricht der ihm einen Handjob. Auf DVD ist dies nun sowohl von der verbalen Beschreibung als auch der Andeutung mit den Händen deutlicher dargestellt. Des Weiteren gibt es noch einen Robo-Mittelfinger und einen der altbekannten Piepstöne für das F-Wort, welches man hier in der DVD-Fassung unzensiert hören kann.
Tonzensur
08:26-08:28

Stan meint unzensiert: "Fucking knew it!"

Bild zur Einordnung




Alternativ
15:39-15:46

Der Vorschlag von Cyber-Stan fällt in der DVD-Fassung etwas deutlicher aus.

TV: "I make it up to you. How about a handy-j?"
DVD: "I make it up to you. Give you a handy-j."

Damit einhergehend spuckt er sich auch nur in der DVD-Fassung noch in die Hände und reibt diese dann, bei der TV-Fassung bleibt er in gleicher Position.

kein Zeitunterschied

TV-FassungDVD-Fassung



Blur-Effekt
20:32-20:35

Cyborg-Stan zeigt noch den Mittelfinger.


TV-FassungDVD-Fassung
kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Britische Box bei amazon.co.uk

Amazon.de



Star Force Soldier
Uncut BD/DVD Mediabook
Cover A 23,99
Cover B 23,99



Unzerstörbar - Die Panzerschlacht von Rostow
Blu-ray 14,99
DVD 13,99



Brawl in Cell Block 99
Ungekürzte Fassung!
4K UHD/Blu-ray Mediabook 29,99
Blu-ray/DVD Mediabook 21,99



Louis de Funes - Gendarmen Blu-ray Box



Stille Nacht - Horror Nacht
Uncut Blu-ray Mediabook
Cover A 38,50
Cover B 38,50
Cover C 38,50



The Strangers
Blu-ray 9,99
DVD 15,93
Amazon Video 9,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)