SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

24: Live Another Day im September auf DVD & Blu-ray

Uncut und mit FSK 16-Freigabe

Nach der Ausstrahlung im Pay TV und bei Pro7Maxx wird 24: Live Another Day am 3. September 2015 auch endlich auf DVD und Blu-ray in Deutschland von 20th Century Fox Home Entertainment erscheinen. Dabei wurde jede der 12 Folgen der finalen Staffel von der FSK mit einer Freigabe "ab 16 Jahren" bewertet.

Das schließt auch die 7. Folge (16:00 Uhr - 17:00 Uhr) der Staffel mit ein, welche bei Pro7Maxx ungeschnitten mit einer 18er-Warnung ausgestrahlt wurde. Zumindest in der Nachtwiederholung. Die Erstausstrahlung um 22 Uhr wurde dagegen leicht in den Gewalt- und Folterszenen entschärft. Fast 0,5 Minuten wurden hierbei entfernt.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Vier Jahre nach den Ereignissen um die Friedenskonferenz in New York City und seiner Flucht vor der Justiz lebt Jack Bauer (Kiefer Sutherland) im Exil in London. Dort versucht er, dem Radar der CIA-Agenten Steve Navarro (Benjamin Bratt, „Modern Family“) und Kate Morgan (Yvonne Strahovski, „Chuck“, „Dexter“) zu ... [mehr]
Mehr zu:

24: Live Another Day

(OT: 24: Live Another Day, 2014)
Schnittbericht:

Aktuelle Meldungen

Der Goldene Handschuh kommt ungeschnitten ab 18 Jahren in die deutschen Kinos
Wrong Turn: Details zu den deutschen Uncut-Mediabooks von Nameless
The Bad Man - FSK lehnt sogar um 20 Minuten geschnittene Fassung ab
Blade - Horrorfilm mit Wesley Snipes ist nicht mehr indiziert
Jason goes to Hell - Die Endabrechnung ist vom Index
Das Ding aus einer anderen Welt: 4-Disc Deluxe Edition von Turbine im März 2019
Alle Neuheiten hier

Kommentare

06.07.2015 00:50 Uhr - NICOTERO
1x
User-Level von NICOTERO 1
Erfahrungspunkte von NICOTERO 15
Schön währe die ganze Serie auf BD...:(

06.07.2015 11:40 Uhr - Stoi
Du meinst alle Staffeln?
Ich glaube, das lohnt nicht.
Die meisten Fans werden alles schon mehrfach gesehen haben.

06.07.2015 15:55 Uhr - JasonXtreme
DB-Helfer
User-Level von JasonXtreme 13
Erfahrungspunkte von JasonXtreme 2.524
Ich fand diese Season leider mit Abstand viel schlechter als alles bisherige :(

06.07.2015 16:39 Uhr - Terminator20
Die alten Staffeln gibts auf iTunes in einer bomben Qualität.

06.07.2015 19:56 Uhr - Tom Cody
1x
DB-Helfer
User-Level von Tom Cody 19
Erfahrungspunkte von Tom Cody 7.802
06.07.2015 15:55 Uhr schrieb JasonXtreme
Ich fand diese Season leider mit Abstand viel schlechter als alles bisherige :(

Da muss ich dir leider sogar zustimmen. Ich hatte mir die Staffel aus England geordert - hat sich nicht wirklich gelohnt. Die anderen Staffeln waren allesamt besser und aus der Londoner Location hätte man auch mehr herausholen können.
Absolutes Highlight der Staffel war sicherlich die Szene, wo Bauer xxxxx tötet, indem er xxxxx aus dem xxxxx xxxxx xxxxx. (NATÜTLICH spoilere ich das hier nicht). Aber das war halt nur ein kurzer Moment. Richtige spannend wurde es eher selten und alles schien ein bisschen übereilt stattzufinden (bedingt durch die Beschränkung auf 12 Episoden). Und Chloe O'Brian im Lisbeth Salander/Gothic-Look? Ja nee, is' klar.

06.07.2015 21:04 Uhr - Kerry
1x
War ebenfalls etwas enttäuscht von der Neuauflage.
Irgendwie alles bereits x-mal dagewesen. Die neue Rolle von Chloe O'Brian passt überhaupt nicht. Zwar noch die selbe Schauspielerin und der selbe Rollenname, jedoch ein vollkommen anderer Charakter.
Schön, Jack noch einmal in Action zu sehen; mehr jedoch auch nicht.
Nach Staffel 8 mit ihrem furiosen Ende war auch nur noch schwierig eine Steigerung oder auch nur eine adäquate Fortsetzung möglich.
Vielleicht würde ein vollkommen neues Umfeld, ohne irgendwelche Geheimdienste, Massenvernichtungswaffen, Maulwürfe udgl. mit einem gereiften, abgeklärteren Jack funktionieren.
Aber dies wäre dann auch kein 24 mehr.

07.07.2015 10:56 Uhr - 573f4n
06.07.2015 21:04 Uhr schrieb KerryVielleicht würde ein vollkommen neues Umfeld, ohne irgendwelche Geheimdienste, Massenvernichtungswaffen, Maulwürfe udgl. mit einem gereiften, abgeklärteren Jack funktionieren.
Aber dies wäre dann auch kein 24 mehr.

Den Versuch gabs ja schon, nämlich 24: Redemption. Die meisten Fans blenden den als nichtexistent aus.

07.07.2015 14:12 Uhr - Scat
Mir gefallen an sich alle Staffeln, aber REDEMPTION fand ich auch irgendwie lahm. Hab ich glaub mein letzten Sichten aller Seasons auch ausgelassen.

07.07.2015 19:39 Uhr - silver
Man sollte 24: Redemption jetzt aber auch nicht überbewerten. Mal davon abgesehen, dass vieles wiederverwertert wurde, weil das gedrehte Material eigentlich für Staffel 7 vorgesehen war, ist Redemption nichts weiter als ein längeres Prequel zur eigentlichen 7. Staffel.
Prequels gabs auch für anderen Staffeln, nur liefen die halt nicht im TV bzw. wurden separat auf DVD veröffentlicht, sondern sind teilweise als Bonusmaterial auf den anderen Discs der Staffeln verteilt.

Die "halbe" Staffel 9 war jetzt nicht unbedingt schlecht. Und auch wenn stellenweise wieder "24-Flair" aufkam, fehlte irgendwie das gewisse Etwas. Der Hauptplot war, bedingt durch die halbe Anzahl an Folgen, zu geradlinig und somit etwas spannungsarm und vorhersehbar.
Und auch die politische Komponente war zwar recht aktuell aber dann doch zu harmlos. Es fehlte halt die Vielschichtigkeit der anderen Staffeln. Wieder verständlich, denn nicht nur die Folgenanzahl wurde halbiert, sondern auch das Budget. Und das was sie hatten ging für unzählige der von den Drohnen verursachten CGI-Explosionen drauf. ;)

Und, na klar, bei "24" bewegte man sich immer schon auf einem sehr schmalen Grad. Denn thematisch hatte man in den ersten 3 Staffeln alles abgehandelt (ABC) was es an Bedrohungen so gibt.
Daher wurde es in den folgenden Staffeln eben nur etwas anders verpackt. Das aber teilweise richtig gut, so hat man nicht nur keine Gefangenen gemacht (AFO-Abschuss), sondern hat auch noch richtig unterhaltsame Staffeln abgeliefert, siehe die starke S5 oder später die Staffeln 7 und 8.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)