SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Muck47

Wrong Turn: Details zu den deutschen Uncut-Mediabooks von Nameless

Limitierung & Coverdesign inkl. Panoramabild der Büsten-Edition

Wir berichteten bereits im Oktober 2018, dass Nameless Media an einer Veröffentlichung der für ihre Probleme mit der deutschen Zensur berühmt-berüchtigten Wrong Turn-Reihe arbeitet. Nun können wir exklusiv ein paar Details dazu verkünden und werden diese Meldung nach und nach mit weiteren Infos updaten.

So wird es zu der damals schon angekündigten Büsten-Edition 6 Mediabooks mit exklusiv gezeichnetem Artwork von Adrian Keindorf geben, von welchem man sich unten schon einen kleinen Eindruck verschaffen kann. Dazu gibt es dann einen Schuber, in welchem sich aus den Spines der einzelnen Mediabooks ein Panoramabild ergibt. Diese Büstenversion mit Schuber für die Mediabooks wird auf 666 Exemplare limitiert sein.

Weitere Details zur Ausstattung der Discs sowie zu weiteren Versionen ohne die Büste und eben das VÖ-Datum wird Nameless Media in Kürze nachreichen bzw. wir dies dann ergänzen.

Quelle: Nameless Media
Mehr zu:

Wrong Turn

(OT: Wrong Turn, 2003)
Meldungen:
Mehr zu:

Wrong Turn 2 - Dead End

(OT: Wrong Turn 2: Dead End, 2007)
Schnittberichte:
Meldungen:
Mehr zu:

Wrong Turn 3 - Left for Dead

(OT: Wrong Turn 3, 2009)
Schnittberichte:
Meldungen:
Mehr zu:

Wrong Turn 4 - Bloody Beginnings

(OT: Wrong Turn 4: Bloody Beginnings, 2011)
Schnittberichte:
Meldungen:
Mehr zu:

Wrong Turn 5 - Bloodlines

(OT: Wrong Turn 5: Bloodlines, 2012)
Schnittberichte:
Meldungen:
Mehr zu:

Wrong Turn 6: Last Resort

(OT: Wrong Turn 6: Last Resort, 2014)
Meldungen:

Aktuelle Meldungen

The Bad Man - FSK lehnt sogar um 20 Minuten geschnittene Fassung ab
Blade - Horrorfilm mit Wesley Snipes ist nicht mehr indiziert
Jason goes to Hell - Die Endabrechnung ist vom Index
Das Ding aus einer anderen Welt: 4-Disc Deluxe Edition von Turbine im März 2019
The House That Jack Built: Deutsche Blu-ray & DVD enthalten den Unrated Director
Brawl in Cell Block 99 - Ungeschnittene Fassung kommt mit leichter SPIO/JK-Freigabe
Alle Neuheiten hier

Kommentare

03.02.2019 00:14 Uhr - Universal Terminator
1x
Mit dem Kauf dieser miesen Reihe in unnötigen Mediabooks zu Mondpreisen hat man mindestens mal wieder das Budget dieser Billig Splatter eingebracht.

03.02.2019 00:25 Uhr - Scarecrow
5x
Ich habe den ersten Teil auf Blu-ray. Der funktioniert als Horror-Thriller ganz gut. Der Rest ist billiger Splatter-Schrott. Ich habe die Uncut-Versionen gesehen. Die eine Sichtung der jeweiligen Sequels reichte mir.

Fans hat die Reihe scheinbar eine Menge. Die dürften sich über die Uncut-Versionen freuen, über die Art und Weise der VÖ wahrscheinlich eher weniger. ^^

03.02.2019 00:30 Uhr - Fulgento
1 und 2 als uncut Double Pack wär ok.....

03.02.2019 00:52 Uhr - NoCutsPlease
10x
DB-Helfer
User-Level von NoCutsPlease 23
Erfahrungspunkte von NoCutsPlease 11.940
Wer zur Hölle möchte diese inzestuösen Hässlons als Büste irgendwo stehen haben?

03.02.2019 01:04 Uhr - Stannek
2x
Die beste Horrorreihe ever.

03.02.2019 01:36 Uhr - Fulgento
2x
03.02.2019 01:04 Uhr schrieb Stannek
Die beste Horrorreihe ever.


Please, What??????

Dacht schon, ich sei besoffen.
😁😁😁

03.02.2019 01:54 Uhr - michael2
3x
Wäre für mich eher in 'ner günstigeren Keep Case Variante interessant.

03.02.2019 02:46 Uhr - MCR182
Yeah 😍

Freue mich drauf 🙂

03.02.2019 03:27 Uhr - Timemachine
Leider wieder total überteuert.Der erste Und beste Teil gibt's ungut ab 16 in einer Amaray-Hülle.Das reicht mir völlig.

03.02.2019 04:08 Uhr - Nachteule
4x
Ich mag diese Trash-Horror-Reihe!
Allerdings finde ich es nervig, dass man jeden Teil im Mediabook veröffentlicht. Besser hätte ich es gefunden, wenn man alle 6 Teile in einem einzigen Mediabook oder einer Komplettbox veröffentlicht hätte.
Wenn alle 6 Mediabooks für rund 100 Euro zu haben wären, würde ich ja gar nicht mal was sagen, aber das wird wohl eher Wunschtraum bleiben.

03.02.2019 04:54 Uhr - kokoloko
User-Level von kokoloko 9
Erfahrungspunkte von kokoloko 1.292
Nette Büste, aber wer diesen ideenlosen Splattertrash, der ab Teil 3 wohl wirklich in Qualitätstiefen zu wandern scheint, als teure Mediabookversion haben muss, erschließt sich mir nicht so ganz - nicht, wenn es in England auch die ganze Reihe uncut gibt, deutlich billiger.

03.02.2019 05:50 Uhr - Tom Cody
3x
DB-Helfer
User-Level von Tom Cody 19
Erfahrungspunkte von Tom Cody 7.740
"Wrong Turn" war überraschend gut und auch das Sequel konnte überzeugen, auch wenn die Idee mit dieser Reality-Show heute schon etwas überholt bzw. wenig attraktiv klingt ("Besitzen Sie, was nötig ist um...die Apokalypse zu überleben?!?!"). Der Film hat aber genug Tempo, Action und Horroreinlagen um gut zu unterhalten und in der Uncut-Fassung auch einige recht derbe Splatter-Einlagen zu bieten. Und Henry Rollins als ziemlich durchgeknallter Ex-Marine ist auch 'ne Nummer für sich.

Der dritte Film war schon Billig-Müll (auch die Qualität der Makeup-FX ging hier schon den Bach runter), bei Nr. 4 muss ich passen, Nr. 5 war billigster, im osteuropäischen Mittelwald heruntergekurbelter Dreck, der aus sooo vielen Gründen nicht funktionierte und Nr. 6 war auch nicht (viel) besser.

Wozu dann also eine Komplett-Box, noch dazu mit einer so potthässlichen Büste???

03.02.2019 06:01 Uhr - Kane McCool
4x
User-Level von Kane McCool 5
Erfahrungspunkte von Kane McCool 358
Wieder so 'ne häßliche Büste. Wenn's 'ne Eliza Dushku-Büste gewesen wäre, die auch noch gut gemacht ist, wäre das wieder 'ne andere Sache. Aber die Reihe kann man bis auf die ersten beiden Teile eh in die Tonne kloppen.

03.02.2019 09:50 Uhr - Kaiser Soze
3x
DB-Helfer
User-Level von Kaiser Soze 14
Erfahrungspunkte von Kaiser Soze 3.105
Ich mag die Filmreihe, kenne auch alle Teile uncut und muss schon zugeben, dass diese vor Jahren, als ich auch die Saw Reihe erstmal schaute und die Franzosen ihre berühmten Horrorfilme auf die Welt losreißen, durchaus mit den brutalen Schauwerten unterhalten hat / konnte. Aber irgendwie "werde ich alt" oder keine Ahnung was sonst, aber viele dieser Filme unterhalten zumindest weit weniger als früher. Wrong Turn 1 schaue ich immer noch ganz gerne einmal im Jahr, aber den Rest der WT Reihe?

Ich schließe mich dann mal dem Tenor, was das für eine hässliche Büste ist, an.

Und ich hasse Nameless Media mit ihrer Preispolitik. ich bin so froh, dass die damit teils vor die Wand gefahren sind, wenn man sich das anschaut, dass die Tanz der Teufel Mediabooks oder etwa Unknown für 10 bis 15 Euro angeboten werden statt für unverschämte 30 bis 35 Euro pro Stück! Aber schön! Hätte man z.B. von der Evil Dead Büste (Remake) nicht nur 2000 für 140 Euro rausgebracht, sondern 100.000 für 50 Euro, wären eine Menge (mehr) Sammler zufrieden gewesen, aber das ist für Nameless Media ja irrelevant. Von denen kaufe ich gar nichts!

03.02.2019 11:09 Uhr - Eh Malla
2x
Teil 1 war noch recht gut gemacht, aber selbst schon mit dem Zweiten konnte ich nix mehr anfangen. Teil 4 bietet wohl an Gewalt den Höhepunkt der Reihe, befindet sich aber ansonsten auf dem selben unterirdischen Level wie die anderen Fortsetzungen. Für Fans sicherlich eine schöne Box... ;)

03.02.2019 11:35 Uhr - Casablanca
1x
Die gekürzten Teile hätte ich auch gerne mal ungeschnitten gesehen, aber die Mediabook-Reihe sprengt preislich für diese Billigfilmchen jeden Rahmen.

03.02.2019 11:55 Uhr - Tommy83
Ich wäre natürlich schon gern ein Besitzer der Uncut Komplettreihe....bis auf Teil 5 hab ich alle angeschnitten gesehen. Natürlich ist der erste Teil auch der beste...Teil 2-6 sind wirklich keine guten Filme aber irgendwie sind sie trotzdem unterhaltsam sogar der billigste fünfte Teil. Trotzdem warte ich auf eine vernünftig bezahlbare Veröffentlichung( bin jetzt 35 also zum 50ten vermutlich) Sicherlich könnte man sogar die Index Teile runter bekommen.

03.02.2019 12:06 Uhr - Melvin-Smiley
2x
User-Level von Melvin-Smiley 2
Erfahrungspunkte von Melvin-Smiley 63
Die Mediabook-Lemminge springen natürlich vor Freude im Dreieck und investieren in diesen größtenteils minderwertigen Splatter-Rotz gern 300-400€.
Wem es rein um die Filme geht und wer die Schule nicht nach der vierten Klasse abgebrochen hat, der kann sich alternativ auch die US-Blu-rays, oder die UK-DvD-Box um 20-30€ besorgen.

Jeden Teil einzeln zu veröffentlichen halte ich für gewagt, aber das Geld lockt und Constantin wird für die Lizenz sicher auch kräftig Kohle gefordert haben.

Vielleicht kommt ja irgendwann noch eine preislich einigermaßen gesetzte Komplettbox; dann nur bitte ohne diese peinliche Büste.

03.02.2019 12:07 Uhr - alraune666
Nunja, wems gefaellt, schon haesslichere Buesten gesehen. Ausser Teil 1 und bedingt noch Teil 2 kann ich der Serie nicht viel abgewinnen, die Nachfolger kamen da oft doch etwas zu billig daher. Fuer mich nix fuers REgal.

03.02.2019 12:09 Uhr - alraune666
03.02.2019 09:50 Uhr schrieb Kaiser Soze
Ich mag die Filmreihe, kenne auch alle Teile uncut und muss schon zugeben, dass diese vor Jahren, als ich auch die Saw Reihe erstmal schaute und die Franzosen ihre berühmten Horrorfilme auf die Welt losreißen, durchaus mit den brutalen Schauwerten unterhalten hat / konnte. Aber irgendwie "werde ich alt" oder keine Ahnung was sonst, aber viele dieser Filme unterhalten zumindest weit weniger als früher. Wrong Turn 1 schaue ich immer noch ganz gerne einmal im Jahr, aber den Rest der WT Reihe?

Ich schließe mich dann mal dem Tenor, was das für eine hässliche Büste ist, an.

Und ich hasse Nameless Media mit ihrer Preispolitik. ich bin so froh, dass die damit teils vor die Wand gefahren sind, wenn man sich das anschaut, dass die Tanz der Teufel Mediabooks oder etwa Unknown für 10 bis 15 Euro angeboten werden statt für unverschämte 30 bis 35 Euro pro Stück! Aber schön! Hätte man z.B. von der Evil Dead Büste (Remake) nicht nur 2000 für 140 Euro rausgebracht, sondern 100.000 für 50 Euro, wären eine Menge (mehr) Sammler zufrieden gewesen, aber das ist für Nameless Media ja irrelevant. Von denen kaufe ich gar nichts!


Die Evil Dead Bueste ist aber auch extrem misslungen. Haette nen Knaller werden koennen, aber nicht so. Derzeit liegt sie bei 99 Euro und scheint sich nicht doll zu verkaufen.

03.02.2019 13:07 Uhr - meteor83
1x
Wenn die indizierten Teile vom Index gestrichen wären mit einer Neuveröffentlichung in DE wäre klasse, aber nein...

03.02.2019 22:47 Uhr - Thrax
Teil 1 und 2 finde ganz cool und der kostengünstige Rest hat von einem McDonald's Menü. Nichts qualitativ hochwertiges und der schnelle ( Splatter )hunger treibt's rein, aber es sättigt nicht nachhaltig.

Als MB jetzt weniger, aber als günstige Amaray als Fastfood durchaus zu gebrauchen. Aber ist nur meine Meinung.

03.02.2019 23:10 Uhr - Ned Flanders
5x
03.02.2019 12:06 Uhr schrieb Melvin-Smiley
Die Mediabook-Lemminge springen natürlich vor Freude im Dreieck und investieren in diesen größtenteils minderwertigen Splatter-Rotz gern 300-400€.
Wem es rein um die Filme geht und wer die Schule nicht nach der vierten Klasse abgebrochen hat, der kann sich alternativ auch die US-Blu-rays, oder die UK-DvD-Box um 20-30€ besorgen.

Jeden Teil einzeln zu veröffentlichen halte ich für gewagt, aber das Geld lockt und Constantin wird für die Lizenz sicher auch kräftig Kohle gefordert haben.

Vielleicht kommt ja irgendwann noch eine preislich einigermaßen gesetzte Komplettbox; dann nur bitte ohne diese peinliche Büste.



Das von jemanden der MB's sammelt.
Natürlich muss man auch wieder die Leute beleidigen,die scheinbar nicht so gut englisch können.

Du bist einfach nur....

03.02.2019 23:47 Uhr - Disastro
3x
@ Melvin-Smiley
Es soll ja auch Menschen geben,die ein älteres Semester sind,und mit dem miserablen Schulenglisch von "damals" versteht man Null und Nix. Also sei doch so nett und beleidige nicht sinnlos fremde Leute,nur weil sie nicht auf deiner Augenhöhe sind,was Fremdsprachen betrifft. Im Endeffekt kann sich auch jeder das kaufen,was ihm gefällt.


03.02.2019 23:50 Uhr - HATEMONGER
Ich habe irgendwie Angst, dass alles was nach Teil zwei kam, belanglos ist.
Teil eins fand ich damals überraschend gut und auch sehr gorig (sagt man das so? :D)
Eine Box mit allen Teilen zum angemessen Preis wäre cool.
Und bitte ohne Büste, die aussieht, als wäre sie dem Töpferkurs im örtlichen Behindertenheim entsprungen.

03.02.2019 23:59 Uhr - Melvin-Smiley
1x
User-Level von Melvin-Smiley 2
Erfahrungspunkte von Melvin-Smiley 63
03.02.2019 23:47 Uhr schrieb Disastro
@ Melvin-Smiley
Es soll ja auch Menschen geben,die ein älteres Semester sind,und mit dem miserablen Schulenglisch von "damals" versteht man Null und Nix. Also sei doch so nett und beleidige nicht sinnlos fremde Leute,nur weil sie nicht auf deiner Augenhöhe sind,was Fremdsprachen betrifft. Im Endeffekt kann sich auch jeder das kaufen,was ihm gefällt.



Meine Güte, jetzt lass mal die Kirche im Dorf und mach nicht auch noch solch ein unnötiges Fass auf. Ich bin weiß Gott kein Fremdsprachen-Korrespondent, aber diese Hirni-Dialoge könnte selbst der letzten RTL2-Abhängige mit Mühe und Not verstehen, wenn er wollte. Wer heutzutage (vor allem als junger Mensch) kein Englisch spricht bzw. einigermaßen beherrscht, der hat eben in vielerlei Hinsicht verloren.
Aber klar, viele sind eben bequem und bevorzugen eine Synchro, was ja auch legitim ist, wenn er eine gibt. Wenn diesen Personen das einen horrenden Aufpreis wert ist, dann bitte; nur zu.
In meinen Augen hirnverbrannt, höchstens zum Spekulieren für Re-Seller und echte Hardcore-Fans der Reihe interessant.
Kann aber natürlich jeder halten, wie er will.

04.02.2019 08:23 Uhr - Bill Williamson
2x
Wozu unmengen an die MB investieren.
In UK gibt es die schon lange in einer Box, zwar komplett auf englisch, aber seien wir mal ehrlich, so viel labern die da nicht und wenn, dann die meiste zeit eh uninteressanter quatsch.
Teil 1 finde ich spitze gemacht.
Teil 2 war noch OK.
Teil 3 zum Schlafen
Teil 4 ein kleiner Lichtblick.
Teil 5-6 total unnötig.

04.02.2019 10:59 Uhr - commandertaylor
1x
Habe Teil 3 irgendwann mal angefangen und nie zuende geglotzt. 4, 5 und 6 habe ich nie gesehen.
Weshalb habe ich nur das Gefühl, dass ich da irgendwie auch überhaupt nichts verpasst habe? ;)

04.02.2019 11:34 Uhr - Kaiser Soze
3x
DB-Helfer
User-Level von Kaiser Soze 14
Erfahrungspunkte von Kaiser Soze 3.105
Ich schaue Filme praktisch immer auf deutsch und möchte das auch so beibehalten - Punkt. Wer das anders sieht, darf Filme gerne in anderen Sprachen anhören bzw in OmU schauen, aber das ist alles nichts für mich und auch für viele andere nichts! Die Aussage, den Film gibt es ohne Synchro, darf man so langsam auch mal als nicht allgemeingültig verstehen. Das ist dann wie, ich persönlich kaufe das nicht, also muss es das nicht geben - ja, muss nicht, aber man selber ist halt nicht die Mitte des Universums.

Aber eine kleine Anekdote meinerseits hierzu: Als ich vor über 10 Jahren in Griechenland im Urlaub war, gab es dort einen griechischen TV Sender, der Filme in Originalsprache mit griechischen Untertiteln zeigte. Dort habe ich z.B: Van Helsing geschaut, auch wenn mich die UT etwas störten. Eines Tages lief da ein chinesischer (oder japanischer o.ä.) Film, logischerweise dann auf chinesisch mit gr. UT... das habe ich mir ein-zwei Minuten angeschaut, kein Wort verstanden und seitdem bin ich OmU geschädigt ;-D

04.02.2019 12:00 Uhr - Ned Flanders
4x
04.02.2019 11:34 Uhr schrieb Kaiser Soze
Ich schaue Filme praktisch immer auf deutsch und möchte das auch so beibehalten - Punkt. Wer das anders sieht, darf Filme gerne in anderen Sprachen anhören bzw in OmU schauen, aber das ist alles nichts für mich und auch für viele andere nichts! Die Aussage, den Film gibt es ohne Synchro, darf man so langsam auch mal als nicht allgemeingültig verstehen. Das ist dann wie, ich persönlich kaufe das nicht, also muss es das nicht geben - ja, muss nicht, aber man selber ist halt nicht die Mitte des Universums.

Aber eine kleine Anekdote meinerseits hierzu: Als ich vor über 10 Jahren in Griechenland im Urlaub war, gab es dort einen griechischen TV Sender, der Filme in Originalsprache mit griechischen Untertiteln zeigte. Dort habe ich z.B: Van Helsing geschaut, auch wenn mich die UT etwas störten. Eines Tages lief da ein chinesischer (oder japanischer o.ä.) Film, logischerweise dann auf chinesisch mit gr. UT... das habe ich mir ein-zwei Minuten angeschaut, kein Wort verstanden und seitdem bin ich OmU geschädigt ;-D


Außerdem hat Deutschland wirklich sehr gute Synchronsprecher

04.02.2019 18:41 Uhr - kroenen77
1x
Ich hab jetzt jahrelang auf so eine Box gewartet...dann kann ich auch nochmal nen paar Jahre warten.So unverschämte Preise werde ich für so eine höchstens mittelmässige Reihe auf keinen Fall investieren.

07.02.2019 23:05 Uhr - Ash aus WOB
04.02.2019 10:59 Uhr schrieb commandertaylor
Habe Teil 3 irgendwann mal angefangen und nie zuende geglotzt. 4, 5 und 6 habe ich nie gesehen.
Weshalb habe ich nur das Gefühl, dass ich da irgendwie auch überhaupt nichts verpasst habe? ;)


Gib Teil 4 und 5 zumindest eine Chance!
Teil 4 ist quasi das Prequel und eine richtig saubere Schlachtplatte, die verdammt viel Spaß macht. Mit Abstand der beste Film nach dem Original. Teil 5 ist ebenfalls noch sehr ansehlich.
Alle anderen Sequels kannst du hingegen in der Tat ignorieren.

07.02.2019 23:25 Uhr - aeonenwinter
1x
Sorry bei den Preisen behalte ich wohl lieber meine uncut Versionen in deutsch für insgesamt ca. 65 Euro auf Bluy Ray von Teil 1-6. Die neuen Cover finde ich ebenfalls nicht gelungen und der Gesamtpreis mit bis zu 200 € schreckt mich vollkommmen ab. So gut ist die Reihe auch nicht dass ich 3x mehr bezahlen würde. Und die Bildqualität und Synchro der Börsenware auf Blu Ray ist durchaus gut - sehr gut sogar. Also sehe ich nicht ein, dafür so viel Geld auszugeben, um mir dann ein Mediabook ins Regal zu stellen. Andere mögen dies anders sehen, denen sei es gegönnt. LG

10.02.2019 20:21 Uhr - undergod
03.02.2019 09:50 Uhr schrieb Kaiser Soze
Ich mag die Filmreihe, kenne auch alle Teile uncut und muss schon zugeben, dass diese vor Jahren, als ich auch die Saw Reihe erstmal schaute und die Franzosen ihre berühmten Horrorfilme auf die Welt losreißen, durchaus mit den brutalen Schauwerten unterhalten hat / konnte. Aber irgendwie "werde ich alt" oder keine Ahnung was sonst, aber viele dieser Filme unterhalten zumindest weit weniger als früher. Wrong Turn 1 schaue ich immer noch ganz gerne einmal im Jahr, aber den Rest der WT Reihe?

Ich schließe mich dann mal dem Tenor, was das für eine hässliche Büste ist, an.

Und ich hasse Nameless Media mit ihrer Preispolitik. ich bin so froh, dass die damit teils vor die Wand gefahren sind, wenn man sich das anschaut, dass die Tanz der Teufel Mediabooks oder etwa Unknown für 10 bis 15 Euro angeboten werden statt für unverschämte 30 bis 35 Euro pro Stück! Aber schön! Hätte man z.B. von der Evil Dead Büste (Remake) nicht nur 2000 für 140 Euro rausgebracht, sondern 100.000 für 50 Euro, wären eine Menge (mehr) Sammler zufrieden gewesen, aber das ist für Nameless Media ja irrelevant. Von denen kaufe ich gar nichts!


Ich seh das genauso, ich hab aber ein paar Mediabooks von denen gekauft, wie "Joshua Tree" (war für mich Pflicht), "Waxwork" (Mediabook) und "Waxwork II" (Amaray) "The Hitcher", "Der Liquidator", "Tanz der Teufel" und "Flucht aus Absolom" (MBs). Ja, "The Punisher" Extended hab ich mir auch zugelegt.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)